Thomas Matthäus
/


 Supervision/ Coaching/ Seminare

 

Supervision

Supervision richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Teams, vorwiegend in einem beruflichen Kontext. Sie haben im Rahmen von Supervision die Möglichkeit, über unterschiedliche Belange Ihrer beruflichen Tätigkeit zu reflektieren. In einer Non-Profit-Organisation, die sich beispielsweise um die Belange getrennter Eltern und ihrer Kinder kümmert, könnte sich Supervison zum Beispiel mit anonymisierten Fällen aus der Praxis beschäftigen. Ebenso könnte sich Supervision mit Störungen innerhalb des Teams auseinandersetzen.

In Unternehmen untersucht Supervision mit Ihnen beispielsweise, ob die Arbeitsstrukturen zu den Anforderungen des Unternehmens an Sie passen oder ob bestimmte Arbeitsabläufe Verbesserungspotential bieten. Auch Fragen zum Gesundheitsschutz lassen sich supervisorisch beleuchten.


Coaching

Coaching richtet sich, wie Supervision, an Einzelpersonen, Gruppen und Teams. Ergänzend zum supervisorischen Kontext bietet Coaching auch die Möglichkeit, sich zu Themen außerhalb des beruflichen Kontextes beraten zu lassen- also zu allen Themen, die das Leben für Sie bereithält. Coaching findet auch nicht zwingend im Dreieckskontrakt statt, sondern Sie können auch als Privatperson ein Coaching in Anspruch nehmen. Detailinformationen zu meinen Angeboten finden Sie hier.




 







 
E-Mail
Anruf
Infos